Oberliga Südwest: Pfalzvereine nach drei Spieltagen an der Spitze

Oberliga Südwest: Pfalzvereine nach drei Spieltagen an der Spitze

Nach einem Drittel der Saison sind noch zwei Vereine verlustpunktfrei. Der SV Worms gewinnt sein Auswärtsspiel bei Gambit Saarbrücken sicher mit 5:3 und verteidigt die Tabellenführung. Einen halben Brettpunkt dahinter folgt der SK Landau, der gegen Altenkirchen zu Hause mit 5,5:2,5 erfolgreich bleibt. Ebenfalls Titelambitionen hat der starke Aufsteiger SK Frankenthal nach seinem 5:3 Heimerfolg gegen Gau-Algesheim. Die SVG Saarbrücken hat momentan offenbar Schwierigkeiten, eine vollständige Mannschaft ans Brett zu bringen. Bereits zum zweiten Mal in Folge trat man nur mit fünf Spielern an und verlor an eigenen Brettern deutlich gegen den Lokalrivalen Caissa Schwarzenbach, der damit auf Rang vier auf einen Ausrutscher der führenden Teams lauert. Die Ergebnisse werden komplettiert durch den höchsten Tagessieg von Heimbach-Weis/Neuwied, der mit 7:1 gegen den Tabellenletzten Turm Winterbach gewann.