Donnerstag, Februar 22, 2024

Frauenschach

AktuellFrauenschach

Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2023 Nickenich, 14.–16.07.2023

In den Vereinsräumen der Schachfreunde Nickenich fand vom 14. bis zum 16.07.2023 die Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2023 des Schachbundes Rheinland-Pfalz statt. Dieses Jahr gab es viel mehr Anmeldungen als letztes Jahr. Insgesamt gingen 11 Spielerinnen an den Start, die um den Titel der „Rheinland-Pfalz-Meisterin 2023“ kämpften. Die Teilnehmerliste kündigte spannende Kämpfe zwischen den Spielerinnen an. Gespielt wurden fünf Runden mit langer Bedenkzeit unter der Leitung des FIDE-Schiedsrichters Norbert Kugel (SK Altrip). (Mehr durch Klick…)

Read More
AktuellFrauenschachTurnierberichte

Deutsche Frauen-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände (Braunfels, 08.–11.06.2023)

Das größte deutsche Frauenturnier fand 2023 zum 29. Mal seit 1991 in Braunfels statt. Das Turnier wurde von Bürgermeister Christian Breithecker, dem Landtagsabgeordneten Frank Steinraths, von der Präsidentin des Deutschen Schachbundes Ingrid Lauterbach, dem Präsidenten des Hessischen Schachverbandes Andreas Filmann, vom ersten Vorsitzenden der Schachfreunde Braunfels Sebastian Swoboda sowie Turnierleiter Roland Katz feierlich eröffnet. Dan-Peter Poetke war als zweiter Schiedsrichter im Einsatz. Beide wurden von Felix Hilgert als drittem Schiedsrichter unterstützt. (Mehr durch Klick…)

Read More
AktuellAllgemeinFrauenschachNewsTurnierberichte

Mariya Anissimova und FM Michael Schenderowitsch sind RLP-Blitzmeister

Im Bürgerhaus in Kettig fanden am Wochenende 25. /26. Juni die Blitz- und Schnellschachmeisterschaften 2023 des Schachbundes Rheinland-Pfalz statt. Bei der Blitzmeisterschaft trat Titelverteidiger Martin Heider nicht mehr an. Dafür war der Sieger der Schnellschachmeisterschaft vom Vortag, FM Rick Frischmann (Schott Mainz) wieder am Start. Der mehrfache saarländische Blitzmeister erwischte jedoch einen gebrauchten Tag und spielte weit entfernt von seiner Bestform, griff allerdings in der letzten Runde noch ins Titelrennen ein. Vor dieser 19. und letzten Runde standen IM Karl-Jasmin Muranyi (SV Worms), FM Michael Schenderowitsch (Schott Mainz) und FM Pascal Karsay (SV Worms) punktgleich an der Tabellenspitze. Alle drei hatten in der Schlussrunde starke Gegner. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Read More
AktuellAllgemeinFrauenschachTurnierberichte

RLP-Schnellschachmeisterschaft: Mariya Anissimova und FM Rick Frischmann sind RLP-Meister

Im Bürgerhaus in Kettig fanden am Wochenende 24. /25. Juni die Blitz- und Schnellschachmeisterschaften 2023 des Schachbundes Rheinland-Pfalz statt. Bei der Schnellschachmeisterschaft trat Titelverteidiger Martin Heider nicht mehr an. Dafür war mit FM Rick Frischmann, der vom saarländischen Schwarzenbach zu Schott Mainz gewechselt war, ein neues Gesicht am Start. Der frisch gebackene Rheinland-Pfalz-Meister FM Lukas Winterberg (SC Heimbach-Weis/Neuwied) nahm den Schwung vom RLP-Opens mit, gewann die ersten fünf Runden und hatte einen ganzen Punkt Vorsprung. Dieser ging in der 6. Runde verloren, als Winterberg mit weiß gegen FM Rick Frischmann verlor. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Read More