29. Deutsche Senioren Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände vom 29.08.2021 – 04.09.2021 in Ingolstadt

In der Zeit vom 29. August bis 04. September findet die diesjährige Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände (DSMMLV) in Ingolstadt (Bayern) statt. Der Schachbund Rheinland-Pfalz e.V. war in den letzten Jahren jeweils mit einer Mannschaft 50+ und 65+ vertreten, wobei die Mannschaft 50+ im Jahr 2019 auf dem dritten Platz landete und vor drei Jahren sogar Deutscher Vizemeister wurde (2020 ist die Meisterschaft bekanntlich ausgefallen). (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

RLP-Open 2021

Liebe Schachfreunde, die momentane Situation lässt eine belastbare Planung für das Rheinland-Pfalz Open 2021 nicht zu.

Dennoch wollen der Ausrichter, der SC Heimbach-Weis/Neuwied und der Schachbund Rheinland-Pfalz den Schachfreunden aus Nah und Fern gerne in diesem Jahr das Turnier anbieten. Wir werden die Situation weiter beobachten und sobald klare Anzeichen zu erkennen sind, wann eine solche Veranstaltung möglich sein wird, werden wir versuchen, Räumlichkeiten zu reservieren und das Turnier vorzubereiten. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren.

Bis dahin alles Gute

Schachbund Rheinland-Pfalz e.V. und SC Heimbach-Weis/Neuwied

Infos zum Transparenzregister

In letzter Zeit wurden vom Bundesanzeiger-Verlag an rheinland-pfälzische Sportvereine „Bescheide über die Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters“ versendet. Der Bundesanzeiger-Verlag zieht im öffentlichen Auftrag diese Gebühren ein.

Wie dieser Rechnung zu entnehmen ist, besteht für Vereine zwar keine Eintragungspflicht im Transparenzregister, da sich die wirtschaftlich Berechtigten (BGB Vertreter der Vereine) aus dem Vereinsregistereintrag ergeben – aber die Gebühren zur Führung des Vereinsregisters sind grundsätzlich dennoch zu entrichten.

Der SBRP hat dies anlässlich seiner digitalen erweiterten Präsidiumssitzung thematisiert. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

DOSB: „Schach ist keine Kontaktsportart“

Anfang März wurden auf der Ministerpräsidentenkonferenz von Bund und Ländern Lockerungen der aktuellen Corona-Maßnahmen beschlossen, die seit dem 8. März gelten. Dazu gehören auch Lockerungen im Bereich des Sports, wobei schrittweise anhand der Corona-Inzidenz vorgegangen wird. In der Zwischenzeit haben die Bundesländer die Beschlüsse individuell umgesetzt – die für den Sport relevanten Passagen hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in einer Infografik zusammengefasst. (mehr durch Klick auf Beitragstitel oder auf der Seite des Schachbund)

Meisterschaften 2020 des SBRP

Die Schnellschachmeisterschaft 2020 und Blizmannschaftsmeisterschaft 2020 werden nicht mehr gespielt und fallen somit aus.

Gleiches gilt für den Mannschaftspokal 2020 des Schachbundes Rheinland-Pfalz. Hier wurden daher die Finalisten des Vorjahres SK Landau und SC Heimbach-Weis/Neuwied für den Deutschen Mannschaftspokal nominert.

Für den Dähnepokal 2020 konnten der Schachbund Rheinland sowie der Schachbund Pfalz coronabedingt ihre Meisterschaft 2020 nicht spielen. Daher wurden die Meister des Vorjahres nominiert. Lediglich Rheinhessen konnte den Dähnepokal ausspielen. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel….)

Ankündigung Senioren Open 2021 2.7.-10.7.2021

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

nachdem das Senioren-Open von Rheinland-Pfalz in diesem Jahr leider wegen Corona ausfallen musste, hat der SBRP jetzt das Turnier für 2021 terminiert. Es findet statt in der Zeit vom 02. Juli bis 10. Juli 2021. Details bitte ich der beigefügten Ausschreibung zu entnehmen. Es wäre schön, wenn recht viele Spieler aus unserem Landesverband an der Meisterschaft teilnehmen würden.

Beste Grüße

bleiben Sie gesund

Lothar Kirstges

Referent für Seniorenschach im Schachbund Rheinland -Pfalz
(Ausschreibung als Flyer und Hotel-Angebot durch Klick auf Beitragstitel….)

Schachmatt dem Virus! – Wettkampf im Zeichen der Neuen Normalität

Schachfreunde Nickenich stellten engagiertes Schachwochenende auf die Beine

Die Schachfreunde Nickenich organsierten Anfang September als einer der ersten Vereine in Deutschland wieder einen Wettkampf im Turnierschach. Unter Corona-Bedingungen fanden das 27. Rhein-Ahr-Mosel-Jugend-Open sowie der 21. Pellenz-Cup für 4er-Teams in der Pellenzhalle Nickenich anders als üblich statt. Wegen rückläufiger Infektionszahlen hatte man sich in Absprache mit der Ortsgemeinde Nickenich und dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz für die Ausrichtung entschieden – ihnen gilt wegen ihres Vertrauens der Dank des gesamten Vereins. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Fortsetzung des Spielbetriebs

Liebe Schachfreunde,

nachdem sich die 1.Schachbundesliga dazu entschloss, ihre aktuelle Saison bis 2021 zu verlängern, hat sich die 2.Schachbundesliga sowie die Oberliga Südwest (einstimmig) diesem Vorgehen angeschlossen.

Somit wird die Saison 2019/20 für die 1.Bundesliga, alle vier Staffeln (Nord, Ost, West, Süd) der 2.Bundesliga sowie der Oberliga Südwest auf 2021 verlängert und somit entfällt die Saison 2020/21. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Julius Muckle mit IM-Norm beim Gipfel

Ungeschlagen, von 12 auf 4, eine IM-Norm in der Tasche – besser konnte es nicht laufen, wird Julius Muckle vom SK 1912 Ludwigshafen sich auf der Heimfahrt vom Meisterschaftsgipfel 2020 in Magdeburg gedacht haben. Dabei wäre er beinahe nicht dabei gewesen. Aus Studiengründen musste er seine Teilnahme für den im Mai 2020 geplanten Meisterschaftsgipfel absagen. Da dieser Corona-bedingt verschoben wurde, stand seiner Teilnahme an der 91. Deutschen Schachmeisterschaft als Vertreter des Schachbundes Rheinland-Pfalz nichts mehr im Wege. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Fortsetzung der Oberliga Südwest

Liebe Schachfreunde,

alle 10 Vereine haben mir zurückgemeldet, dass sie für die Verlängerung der Saison sind (analog zur 1.Bundesliga und 2.Bundesliga).

Damit wird die Oberliga Südwest ebenfalls eine Saison 2019-2021 spielen und die beiden offenen Spieltage versuchen im neuen Jahr abzuschließen.

Im nächsten Schritt startet die Abfrage unter den Vereinen der RLP-Liga.

Viele Grüße

Stefan Ritzheim
Landesspielleiter Mannschaft SB Rheinland-Pfalz

Schachtreff Nickenich 2020 findet statt!  05.09.2020 + 06.09.2020

Liebe Schachfreunde, 

fast wie geplant findet auch in diesem Jahr der Schachtreff Nickenich statt. Wir laden Sie herzlich am 1. Septemberwochenende  nach Nickenich ein, um nach Monaten wieder die Gelegenheit zu nutzen und vis-à-vis ein Schachturnier mitzuspielen. Das Gesundheitsamt und die Ortsgemeinde Nickenich haben dem Hygienekonzept zugestimmt und der Durchführung des Turniers die Freigabe erteilt. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Fortsetzung des Spielbetriebs - Information des Landesspielleiters

Liebe Schachfreunde,

nachdem die Gemeinsame Spielkommission der Schachbundesliga sowie die Bundesspielkommission für die 2.Bundesligen in den letzten Tagen ihre Sitzungen hatten, einigte man sich darauf, den Liga-Spielbetrieb der Saison 2019/2020 regulär zu Ende zu spielen.

Diesen Vorhaben möchten sich auch die Oberliga Südwest und die Rheinland-Pfalz-Ligen anschließen. Wann es letztendlich weitergeht, steht natürlich noch unter Corona-Vorbehalt. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Deutsche Online-Liga startet.

Die Corona-Pandemie hat den Spielbetrieb in den deutschen Schachligen zum Erliegen gebracht, auch Spielabende und Trainings in den Vereinen können nicht wie gewohnt stattfinden. Erste Vereine haben in der Folge schon Mitglieder verloren und es besteht die Gefahr, dass sich dieser Trend bei anhaltenden Corona-Einschränkungen sogar verstärkt. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

DWZ: Unterbrochene Turniere werden mit letztem Stand ausgewertet

Liebe Schachfreunde,

die Wertungszentrale des Deutsche Schachbundes hat darum gebeten, dass die Landesverbände die gespielten Wettkämpfe im Punktspielbetrieb bereits jetzt zur Auswertung einreichen. Diese Auswertung wird mit Hilfe der Staffelleiter und Wertungsreferenten voraussichtlich in den nächsten Tagen vorgenommen.

Dies stellt keinerlei Entscheidung über eine Fortführung oder den Abbruch der aktuellen Saison im SBRP dar. Eine spätere Fortführung würde ausschließlich aus Sicht der DWZ als neues Turnier gewertet werden.

Es ist zu erwarten das im Juni Entscheidungen auf DSB Ebene erfolgen und wir dann einen gemeinsamen Weg für den SBRP besprechen können. Daher möchten wir mit einer Entscheidung zur aktuellen Mannschaftsmeisterschaft in der Oberliga Südwest und den RLP-Ligen noch abwarten. Wir bitten Euch um Verständnis.

Rheinland-Pfalz-Open und Rheinland-Pfalz Senioren-Open finden 2020 nicht statt

Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat sich die Spielleitung des Schachbundes Rheinland-Pfalz entschlossen, das Rheinland-Pfalz-Open (geplant vom 11. –14.Juni 2020 in Heimbach-Weis) und das Rheinland-Pfalz Senioren-Open (geplant vom 25. Juli –2.August 2020 in Altenkirchen) abzusagen. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel….)