Einladung zum Kinderschachpatentlehrgang vom 29. bis 30. Juni 2019 in Saarbrücken

Liebe Schachfreunde,

das Einstiegsalter für das Schachspiel hat sich in den letzten zwanzig Jahren verringert, nicht zuletzt durch vermehrte Schulschachaktivitäten. Das Schach von Kindern unter 9-10 Jahren unterscheidet sich aber maßgeblich von dem der Erwachsenen und daher müssen auch die Angebote der Vereine und der Schach-AGs zumindest in Grundschulen anders aussehen. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel….)

Volker Louis gewinnt Dähnepokal auf Pfalz-Ebene

Im Finale zweier Frankenthaler konnte sich der erfahrenere Volker Louis gegen Jan Haugner durchsetzen und qualifiziert sich für die Endrunde auf Rheinland-Pfalz Ebene. Hier trifft er auf Titelverteidiger André Bold (SC Bann), Rheinland-Sieger Dimitrij Konstantinowskij (VfR-SC Koblenz) und den Gewinner aus Rheinhessen, Paul Hinrichs vom SC Bingen. Die Paarungen für das Halbfinale werden vor Ort ausgelost…. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel)

SV Südwest Ludwigshafen steigt in den Spielbetrieb ein

Bei der letzten Mitgliederversammlung des Pfälzischen Schachbundes wurde der SV Südwest Ludwigshafen offiziell in den Verband aufgenommen. Zur neuen Saison meldet die Schachabteilung des Vereins nun auch eine Mannschaft für den Spielbetrieb…. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel…)

Neuer DSB Bundesturnierdirektor

Magdeburg. Der Deutsche Schachbund verabschiedet Ralph Alt als Bundesturnierdirektor und ernennt ihn aufgrund seiner Jahrzehntelange DSB-Tätigkeit zum Ehrenmitglied. Zum Nachfolger wird der Rheinland-Pfälzer Gregor Johann einstimmig gewählt. Der Schachbund Rheinland-Pfalz hat nach Reinhold Kasper erneut das höchste Amt des Turnierspielbetrieb im DSB besetzt. Wir wünschen Gregor stets eine gute Hand und Weise Entscheidungen.
Live aus Magdeburg vom DSB-Bundeskongress und dem Meisterschaftsgipfel der Präsident Achim Schmitt

Einladung Chess Classics 2019 12.6.-20.6.19

vom 12. bis zum 20. Juni finden die diesjährigen Chess Classics im Turnierhotel Steigenberger statt. Die Ausschreibung für das Turnier, welche sich an die Schachspieler 50+ richtet findet sich hier: http://www.chessclassics.de/index_htm_files/Neuenahr2019.pdf Die Webseite mit allen Informationen und der Anmeldung lautet: http://www.chessclassics.de  

SK Frankenthal gewinnt Pfälzische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft

In der Schlussrunde für Frankenthal im Einsatz: v.l.n.r.: FM Albert Syska, Rainer Klaus, Dr. Helmut Härtner, Valerius Costea. Ebenfalls in der Saison im Einsatz waren FM Peter Kargoll und Oskar Forsch Durch den Sieg in der vorletzten Runde gegen Titelverteidiger SK Ludwigshafen 1912 ging der SK Frankenthal mit einem Zwei-PunkteVorsprung in die gemeinsame Schlussrunde der Senioren-Pfalzliga im Panorama Hotel in Neustadt an der Weinstraße. Nominell hatten die Frankenthaler mit dem

SV Worms 1878 steigt in die zweite Bundesliga auf – Interview mit Daniel Helbig

Nach einer großartigen Saison in der Oberliga Südwest (16:2 Punkte, nur eine Niederlage im bedeutungslosen letzten Spiel) hat der SV Worms den Aufstieg in die zweite Liga geschafft. Somit wird der Pfälzische Schachbund in der Saison 2019/20 zwei Bundesligisten stellen, da Speyer-Schwegenheim bereits den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga sicher hat. Der Wormser Mannschaftsführer Daniel Helbig beantwortet ein paar Fragen zum Verlauf der Saison. (Mehr durch Klick auf Beitragstitel….)