Offene Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2020 vom 13. bis 15. November in Worms

Offene Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2020 vom 13. bis 15. November in Worms

Ausschreibung SB-RLP-Einzelmeisterschaft 2020

Veranstalter: Schachbund Rheinland-Pfalz e.V. und Pfälzischer Schachbund e.V.
Ausrichter: Wormser Schachverein von 1878 e. V.
Datum: 13.–15.11.2020
Teilnehmerinnen: Die Meisterschaft ist offen für alle Spielerinnen des DSB
Turniermodus:

5 Runden Schweizer System – Das Turnier wird nach DWZ und FIDE-ELO ausgewertet.

Bedenkzeit: 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest, zzgl. 30 Sekunden pro Zug, beginnend mit dem ersten Zug, Karenzzeit 30 Minuten
Entscheidung bei Punktgleichheit:

Feinwertung gem. TO Schachbund Rheinland-Pfalz e.V. – zuerst Buchholzwertung und anschließend Sonneborn-Berger-Wertung

Spielort: Aula der Paternusschule, Grabenstraße 50, 67551 Worms
Anreise: Am besten mit dem Auto, viele kostenfreie Parkplätze sind direkt vor der Schule. Entfernung zum Bahnhof Worms-Pfeddersheim ca. 800 m.
Anmeldung: Bis zum 11.11.2020 bei Dr. Sanja Perović-Ottstadt spo-schach@web.de

Startgeld: Das Startgeld beträgt 12 € für Erwachsene und 6 € für Jugendliche bis 18
Jahre) bei Anmeldung bis zum 11.11.2020. Bitte überweisen Sie das Startgeld
auf das Konto des Pfälzischen Schachbundes e.V.:
IBAN: DE81 5405 0110 0019 0025 75 (Stadtsparkasse Kaiserslautern).
Danach 18 € (Jugendliche 9 €), zahlbar vor Ort.

Zeitplan:

Registrierung: bis 17:30 Uhr (Freitag, 13.11.2020)
13.11.2020 18:00 Uhr 1. Runde
14.11.2020 09:30 Uhr 2. Runde
15:15 Uhr Fototermin
15:30 Uhr 3. Runde
15.11.2020 09:30 Uhr 4. Runde
15:30 Uhr 5. Runde Anschließend Siegerehrung

Preise: Garantierter Preisfonds von 555 €.
Verteilung der Preise nach der Endtabelle mit Feinwertung
1. Platz 170 € + Pokal 5. Platz 45 €
2. Platz 120 € + Pokal 6. Platz 30 €
3. Platz 90 € + Pokal 7. Platz 20 €
4. Platz 65 € 8. Platz 15 €

Sind bei Punktgleichheit die Feinwertungen auch gleich, so werden die Preisgelder addiert und gleichmäßig verteilt. Die bestplatzierte Spielerin, die einem Verein des SB RLP als spielaktiv angehört, erhält den Titel „Rheinland-Pfalz-Meisterin 2020“ und zusätzlich einen großen Pokal und eine Urkunde. Sie vertritt den SB RLP auf Bundesebene bei der deutschen Meisterschaft der Frauen 2021, sofern seitens des DSB keine Hinderungsgründe bestehen.

Bei Verzicht geht die Teilnahmeberechtigung auf die nächstplatzierte Spielerin über, die einem Verein des SB RLP als spielaktiv angehört. Bei entsprechender Nachfrage wird auch ein B-Turnier angeboten.

Unterkunft: Hotel Boos oder Link1 oder Link2 oder Link3
Verpflegung: Getränke für die Spielerinnen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Essen kann mitgebracht oder es können Gaststätten/Supermärkte besucht werden.
Schiedsrichter: Nationaler Schiedsrichter Norbert Kugel
Turnierleitung: Klaus Zachmann

Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Spielerinnen teilnehmen, und wünsche allen Teilnehmerinnen eine gute Anreise.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Sanja Perović-Ottstadt
Referentin für Frauenschach im Schachbund Rheinland-Pfalz

Erklärung
Die Spielerin erklärt mit der Anmeldung, dass sie mit der Verwertung der aus Anlass des Turniers erhobenen Daten und
Turnierergebnisse für die Ermittlung der DWZ und des FIDE-Ratings durch die hierfür zuständigen Stellen einverstanden ist sowie
Partien, Fotos, Turnierdaten, Spielberichte und Ähnliches veröffentlicht werden dürfen. Die Spielerin unterwirft sich im Fall der
Manipulation des Spielergebnisses durch Verwendung unzulässiger Hilfsmittel der Sanktionsgewalt des Deutschen Schachbundes
und des Schachbundes Rheinland-Pfalz gemäß ihrer Satzung. Beachten Sie auch die Datenschutzhinweise auf unserer Website.