18. RLP-Senioren-Open beginnt im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen

18. RLP-Senioren-Open beginnt im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen

49 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 7 Nationen am Start

Nachdem die Seniorenmeisterschaft des Schachbundes Rheinland-Pfalz viele Jahre in Neustadt an der Weinstraße zu Gast war, ist das Turnier in den Westerwald umgezogen. Nach der coronabedingten Absage im letzten Jahr konnte die 18. Auflage mit einem Jahr Verspätung und unter Auflagen (z.B. Testpflicht) starten. Austragungsort ist das Hotel Glockenspitze in Altenkirchen, dass als Besonderheit jedes Zimmer einer anderen Sportart widmet und die Einrichtungsgegenstände im Stil dieser Sportart gestaltet. Das Schiedsrichterteam hatte das Glück, das Themenzimmer „Schach“ beziehen zu können:

Für alle Schachfreunde hielt das Hotel noch eine weitere Überraschung bereit – Mineralwasser und Kaffeespezialitäten wurden auf Kosten des Hauses bereitgestellt.
Nach der Begrüßung durch den Seniorenreferenten des Schachbundes Rheinland-Pfalz, Lothar Kirstges, den langjährigen Bürgermeister von Altenkirchen, Heijo Höfer und Wolfgang Cleve-Prinz vom Ausrichter Schachkreis Altenkirchen gaben die Schiedsrichter Sandra Schmidt und Gregor Johann noch einige turnierorganisatorische Hinweise und dann konnte es endlich losgehen. Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es das erste over-the-board Turnier seit über einem Jahr. Favorit IM Yuri Boidman (Heimbach-Weis) konnte einen schnellen Sieg verbuchen, da sein Gegner, der Seniorenreferent des Pfälzischen Schachbundes Klemens Ranker (Hauptstuhl) in der Eröffnung den Überblick verlor. Auch in den anderen Partien setzten sich zumeist die Favoriten durch. Fünf Spieler trotzten ihren nominell stärkeren Kontrahenten ein Remis ab.

Als faire Sportsfrau erwies sich Heidrun Bade (Potsdam). Ihr Gegner verpasste einen Anschlusszug und konnte doch noch antreten, da Frau Bade sich bereiterklärte, etwas länger als die vorgesehenen 30 Minuten zu warten.

Alle aktuellen Infos auf:

https://rlp-seniorenopen.de/