Dienstag, April 16, 2024
Allgemein

Vorbericht: Der 90. Pfälzische Schachkongress in Eisenberg (31.3.-8.4.)

Vom 31. März bis zum 8. April findet in Eisenberg der 90. Pfälzische Schachkongress statt. Alle wichtigen Informationen gibt es auf der Homepage des Veranstalters. Die Vorinformationen aber auch hier, so wie auch die Ausschreibung.

Aus der Vorberichterstattung des Veranstalters:

Wir von der TSG Eisenberg Schach feiern dieses Jahr das Jubiläum 100 Jahre Schach in Eisenberg. Zu diesem Anlass richten wir den 90. Pfälzischen Schachkongress aus. Dieser findet vom 31. März bis zum 8. April 2023 statt.

Folgende Turniere werden ausgespielt:

• vier Meisterturniere à 10 Teilnehmern (der Sieger des A-Turniers wird Pfälzischer Meister) über neun Runden in sechs Tagen

• mehrere Hauptturniere über sieben Runden in fünf Tagen, dazu Frauen- und Seniorenturniere

• Tagesturniere: Meisterschaften in Schnell-, Blitz-, Mannschaftsblitzschach und Jugendturnier

In den Hauptturnieren sind alle aktiven Spieler eines deutschen Vereins spielberechtigt.

Beim abschließenden Mannschaftsblitz am 8. April sind auch 4er-Teams von Vereinen des Schachbund Rheinhessen teilnahmeberechtigt.
Wir werden 100% der eingenommenen Startgelder an die Teilnehmer zurückgeben, in Form von einem großen Preispool von 3775€ und vielen ansprechenden Sachpreisen.

Zusätzlich gibt es auch für die Pfalzmeister besondere Pokale. Der Pfalzmeister erhält zusätzlich noch einen Übernachtungsgutschein im Wert von über 150 Euro.

Außerdem bieten wir bis zum 28. Februar unser Kongressabo an: Hauptturnier/Frauenturnier + Schnellschach + Blitz für 25 Euro! Aufgrund der großartigen Unterstützung unserer Sponsoren können wir sehr günstige Preise für die Verpflegung anbieten. Auf unserer Homepage finden sich weitere Informationen über den Schachkongress, wie die Ausschreibungen zu allen Turnieren.

Zur Homepage des Veranstalters

Zur Ausschreibung

Bei Fragen bezüglich Unterkunft oder zum Schachkongress, stehen wir gerne zur Verfügung.
Kontakt:
Johannes Denzer
0176 / 22 98 16 04
info@schachkongress2023.de
Bewerbungen für die Meisterturniere sind bis zum 28. Februar 2023 an Landesspielleiter Jan Wilk zu richten.
Jan Wilk
0176 / 83 25 92 00
wilkjan@web.de
Wir hoffen auf stark besetzte Turniere und freuen uns eine rege Teilnahme!