Mittwoch, Juni 19, 2024
Aktuell

RLP-Open mit 205 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestartet

Von Fronleichnam bis zum 2. Juni findet die 14. Auflage das Rheinland-Pfalz-Opens in Heimbach-Weis statt. Beim dritten Gastspiel des Turniers in Folge in Neuwied lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Festhalls Heimbach-Weis den dritten Austragungsort kennen. Die geräumige Halle bietet viel Platz für die 205 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und das Team des SC Heimbach-Weis/Neuwied sorgt für die gewohnt gute und preiswerte Verpflegung. Die ersten zehn Bretter werden live übertragen und sind bei LiChess, ChessBase und Chess.com zu sehen.
Die Spitze ist dieses Mal ausgeglichen besetzt. Das Feld wird angeführt vom Internationalen Meister Ruben-Gideon Köllner von den SF Deizisau. Dahinter folgen nicht weniger als 7 Rheinland-Pfälzer. Einer davon, Lokalmatador FM Tim Ronge musste gleich in der ersten Runde hart um den Punkt kämpfen. Madeleine Schardt vom SK Niederbrechen verteidigte sich im Damenendspiel zäh und erst nach gut 5 Stunden konnte sich der Favorit den Sieg sichern.

(1) Ronge,Tim (2315) – Schardt,Madeleine (1799)
RLP-Open 2024 Neuwied Heimbach-Weis, Germany (1.4), 30.05.2024
1.b3 d5 2.Lb2 c6 3.Sf3 Sf6 4.e3 Lg4 5.h3 Lh5 6.g4 Lg6 7.d3 Sbd7 8.Sbd2 h6 9.Sh4 Lh7 10.f4 Dc7 11.Shf3 e6 12.De2 0-0-0 13.0-0-0 Le7 14.Lg2 Se8 15.Se5 Sxe5 16.fxe5 f6 17.Sf3 fxe5 18.Lxe5 Ld6 19.Lb2 e5 20.e4 d4 21.h4 Lg8 22.g5 Le6 23.Kb1 Dd7 24.Lc1 Sc7 25.Ld2 Tdf8 26.c4 Lg4 27.Tdf1 Se6 28.De1 Sf4 29.Lxf4 Txf4 30.Dg3 Thf8 31.Sh2 Le6 32.Txf4 Txf4 33.Tf1 Txf1+ 34.Lxf1 hxg5 35.hxg5 De7 36.Sf3 Ld7 37.Lh3 Lxh3 38.Dxh3+ Kc7 39.Df5 Kb6 40.g6 De8 41.Kc2 c5 42.Sg5 a5 43.Df7 Dd8 44.Sf3 Dh8 45.Dd7 Df8 46.Kb2 Lc7 47.Df5 Dh8 48.Ka3 Dh1 49.Sxe5 Dc1+

50.Ka4 Lxe5 51.Dxe5 Dc3 52.Dd6+ Ka7 53.Dxc5+ Kb8 54.Dxa5 1-0

FM Jan Boder beobachtet das Endspiel FM Tim Ronge – Madeleine Schardt

Während es an den Spitzenbrettern nur Favoritensiege gab, misslang der Auftakt für den routinierten Ansgar Barthel (Pirmasens). Mit den weißen Steinen unterlag er Lutz Spreer von 1. Burgstädter SK.

Turniereröffnung mit v.l.n.r. Martin Hahn (Stadtratsmitglied), Oberbürgermeister Jan Einig, Horst Fink (SC Heimbach-Weis/Neuwied), Florian Best (Bezirk Rhein-Westerwald), Christian Fink (Vorsitzender SC Heimbach-Weis/Neuwied), Gregor Johann (Landesspielleiter)