Mittwoch, Juni 19, 2024
AktuellTurnierberichte

Vor der Schlussrunde: Köllner vor Syrov und Boder

In Runde fünf trafen die bislang verlustpunktfreien Spieler an den ersten drei Brettern aufeinander. Während sich IM Karl-Jasmin Muranyi und FM Samuel Fieberg sowie IM Yuri Boidman und FM Arkadi Syrov remis trennten, konnte der top-gesetzte IM Ruben Gideon Köllner seine Partie gegen FM Pascal Barzen gewinnen und steht vor den beiden Schlussrunden mit 5 aus 5 an der Spitze. Zur Verfolgergruppe mit 4,5 Punkten gehörten neben den oben genannten auch der Rheinland-Pfalz-Meister von 2022, FM Jan Boder nach seinem Sieg gegen Lukas Seidler und Paul Hinrichs, der gegen Christof Köllner gewann.

(2) Seidler,Lukas (2200) – Boder,Jan (2317)

RLP-Open 2024 Neuwied Heimbach-Weis, Germany (5.4), 01.06.2024
1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.d3 b5 6.Lb3 Le7 7.0-0 0-0 8.Te1 d6 9.c3 Sa5 10.Lc2 c5 11.h3 Dc7 12.Sbd2 Tb8 13.Sf1 Le6 14.d4 b4 15.cxb4 Txb4 16.d5 Ld7 17.a3 Tb7 18.b4 cxb4 19.axb4 Txb4 20.Ld2 Tb2 21.Txa5 Txc2 22.Txa6 Lb5 23.Ta7 Dxa7 24.Dxc2 Da6 25.Sg3 Tc8 26.Db2 Ld3 27.Ta1 Db5 28.Dxb5 Lxb5 29.Lb4 Lf8 30.Sd2 g6 31.f3 Lh6 32.Sgf1 Se8 33.Kf2 f5 34.Se3 Ld3 35.Ta3 fxe4 36.fxe4 Lb5 37.Tc3 Tb8 38.Sdc4 Lxc4 39.Txc4 Lxe3+ 40.Kxe3 Kf7 41.Ld2 Tb3+ 42.Tc3 Tb7 43.Ta3 g5 44.Kf3 h6 45.h4 gxh4 46.Lxh6 Kg6 47.Ld2 Tf7+ 48.Ke3 Tf4 49.Ta6 Kh5 50.Lb4 Sf6 51.Lxd6 Txe4+ 52.Kf3 Tf4+ 53.Ke2 Sxd5 54.Ta5 Td4 55.Kf2 e4 56.Lc5 Td2+ 57.Ke1 Td3 58.Ta4 Sc3 59.Td4 Txd4 60.Lxd4 Sd5 61.Kf2 Kg4 62.Le5 e3+ 63.Kf1 Kf5 64.Ld6 Ke4

65.Ke1 Kd3 66.Lc5 Sf4 67.Kf1 e2+ 68.Kf2 Sxg2 69.Lb4 Se3 70.Kf3 h3 71.Kg3 Sf1+ 0-1

In der Vorschlussrunde versuchte IM Köllner lange mit Figur gegen drei Bauern den 6. Punkt zu erzielen, was ihm am Ende gegen IM Muranyi auch gelang. Die stärksten Verfolger des Spielers vom Bundesligisten Deizisau sind FM Boder (Sieg gegen IM Boidman) und FM Syrov (Sieg gegen P. Hinrichs), die beide mit 5,5 aus 6 einen halben Punkt Rückstand haben. Für Spannung um den Turniersieg und die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft ist damit gesorgt.

Titelbild: Pascal Grzeca gegen Sabrina Ley

Patrick Boos, Präsident des Wormser Schachvereins