Mannschaftspokalsieger 2019 von Rheinland-Pfalz: SK Landau

Mannschaftspokalsieger 2019 von Rheinland-Pfalz: SK Landau

Sehr geehrte Schachfreunde,

im Endspiel des Mannschaftspokals empfing der SC Heimbach-Weis/Neuwied den SK Landau. Die Deichstädter gingen nach knapp drei Stunden durch den Erfolg von FM Winterberg gegen Bärwinkel zwar in Front, doch an den übrigen Brettern sah es gar nicht gut. aus. Kurze Zeit später konnte Tim Ronge seine Partie gegen FM Muranyi mit einem Unentschieden beenden, doch das war es dann für die Gastgeber. In einer sehenswerten Partie glich IM Becking gegen IM Schulz für die Gäste aus, und Möldner holte dann mit seinem Sieg gegen den wie üblich in Zeitnot geratenen FM Puth den entscheidenden Punkt für die Pfälzer. Endstand 2,5:1,5 für den SK Landau. Herzlichen Glückwunsch an den neuen Pokalsieger. Beide Teams vertreten den SBRP im Herbst auf deutscher Ebene- Dort wünsche ich weiterhin viel Erfolg.

Titelbild:

Von links nach rechts. FM K.J. Muranyi, J. Möldner, IM S. Becking, T. Bärwinkel, Foto: Lothar Kirstges

 

SC Heimbach-Weis/Neuwied

SK Landau

1,5:2,5

FM Winterberg, Lukas

Bärwinkel, Tobias

1,0:0,0

IM Schulz, Klaus

IM Becking, Stefan

0,0:1,0

Ronge, Tim

FM Muranyi, Karl Jasmin

0,5:0,5

FM Puth, Dieter

Möldner, Jürgen

0,0:1,0

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Kirstges