23. Landauer Schulschach-Meisterschaft 2019

23. Landauer Schulschach-Meisterschaft 2019

Teilnehmerrekord bei der 23. Landauer Schulschachmeisterschaft

142 Teilnehmer fanden sich in diesem Jahr an der IGS ein und spielten in 497 Partien den Sieger aus. Ahad Huseynov vom WHG Bad Dürkheim gewann dabei erneut mit 7 Siegen aus 7 Partien souverän den Titel. Katharina Syrov ist mit 6 Siegen bestes Mädchen.

Mit der traditionellen Landauer Schulschach-Meisterschaft, die jährlich am letzten Schultag vor den Herbstferien stattfindet, hat die IGS das größte Einzel-Schulschachturnier im gesamten südwestdeutschen Raum im Haus. 142 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen von Landau und Umgebung fanden den Weg in unsere beinah zu enge Mensa, um den Schulschachmeister 2019 zu ermitteln. Den Höhepunkt des Tages stellt dann die große Siegerehrung dar, in der die 13 von der Sparkasse SÜW gestifteten Pokale vergeben werden. Neben den Pokalen erhält auch jeder Teilnehmer eine Erinnerungsmedaille, die 5 besten Grundschüler einen kuscheligen Teddybär und die 5 besten Schüler aus Landauer Schulen einen Kino-Gutschein von Cinemax. Gesamtsieger wurde Ahad Huseynov (Werner-Heisenberg-Gymnasium Bad Dürkheim), Gesamtsiegerin war Katharina Syrov (Karolinen-Gymnasium Frankenthal). Die weiteren Preisträger: 1.Platz Oberstufe: Johannes Engelhard (Otto-Hahn-Gymnasium Landau), 2.Platz Oberstufe: Moritz Spohn (Otto-Hahn-Gymnasium Landau), 3.Platz Oberstufe: Ahmad Aboazrek (Werner-Heisenberg-Gymnasium Bad Dürkheim), 1.Platz Mittelstufe: Hannes Jensen (Integrierte Gesamtschule Landau), 2.Platz Mittelstufe: Lukas Muths (EuropaGymnasium Wörth), 3.Platz Mittelstufe: Daniel Dietz (Europa-Gymnasium Wörth), 1.Platz Unterstufe: Gaya Sarian (Otto-HahnGymnasium Landau), 2.Platz Unterstufe: Samuel Lang (Grundschule Süd), 3.Platz Unterstufe: Luis Angel Rodriguez Velasquez (Tullaschule Maximiliansau), 1.Platz Grundschule: Samuel Lang (Grundschule Süd), 2.Platz Grundschule: Luis Angel Rodriguez Velasquez (Tullaschule Maximiliansau), 3.Platz Grundschule: Alexander Paletta (Dammschule Wörth), bester Nichtvereinsspieler: Eduard Nikitarov (Pamina-Schulzentrum Herxheim), bester Spieler der IGS: Harusan Kantharajah (Integrierte Gesamtschule Landau)

Torsten Lang, SK Landau