Dienstag, April 16, 2024
AktuellJugendschachTurnierberichte

Schachtreff Nickenich brach 2023 alle Rekorde mit über 300 Teilnehmern und begrüßte seine internationalen Gäste

Die Pellenzhalle Nickenich war am ersten Septemberwochenende nicht wiederzuerkennen, verwandelte sie sich doch in ein überregionales Schachmekka aller Generationen. Sogar aus Österreich und der Schweiz waren Teilnehmerinnen und Teilnehmer angereist, um sich am Schachbrett zu messen.

Besucherrekorde an beiden Tagen

Ob beim Rhein-Mosel-Jugend-Open oder beim Pellenz-Cup – bei der Teilnehmerzahl konnten Rekorde verbucht werden. Samstags maßen sich 150 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren – ein absoluter Spitzenwert in der 30-jährigen Turnierhistorie! Der sonntäglich ausgetragene Pellenz-Cup für 4er-Teams setzte noch einen drauf. 43 Teams – einschließlich Ersatzspieler, die im Rotationsmodus zum Einsatz kamen, ließen ganz klar auf die Beliebtheit des erfolgreichen Traditionsturnier schließen. Mit insgesamt 24 Jugendspielern und 2 Teams beim Pellenz-Cup war die SG Porz im Turniersaal nicht zu übersehen.

Turnier mit Wohlfühlcharakter

Das diesjährige Schachtreff-Motto: „Mit einer guten Position gewinnt man kein Spiel, aber mit guten Zügen.“ von Gerald Abraham
Das diesjährige Schachtreff-Motto: „Mit einer guten Position gewinnt man kein Spiel, aber mit guten Zügen.“ von Gerald Abraham

Da viele Eltern und Zuschauer an beiden Tagen die Pellenzhalle frequentierten, platzte der Austragungsort aus allen Nähten – eine logistische und organisatorische Mammut-aufgabe, die aber die Schachfreunde Nickenich mit ihrem Orga-Team wie gewohnt tadellos meisterten. Ob als Gruppenleiter, Küchen-helfer, Kuchenspender oder Turnier-leiter – viele Hände halfen engagiert mit und trugen zur gelungenen Atmosphäre bei. Wie jedes Jahr stand der Schachtreff unter einem besonderen Schach-Motto, das sowohl auf den T-Shirts, den Sammeltassen und Plakaten, die es zur Erinnerung an die Teilnahme als Preise oder zum Verkauf angeboten gab. Neben den Pokalen für die Sieger durfte sich jeder Teilnehmer einen Sachpreis aus dem attraktiven Preisfonds mitnehmen.

Das Küchenteam versorgte die Gäste mit Getränken und Speisen zu Freundschaftspreisen.
Das Küchenteam versorgte die Gäste mit Getränken und Speisen zu Freundschaftspreisen.

Jugendschach wird weiblicher

Schon der Auftakt des Schachwochenendes ge-staltete sich als Punkt-landung. In den unter-schiedlichen Altersklas-sen (U18, U14, U12, U10, U8) traten dieses Jahr auch sehr viele Mädchen an, was zeigt, dass Schach kein reiner „Männersport“ ist, als dass es oft verpönt war. Die Popularität des Denkspiels steigt auch bei den Nachwuchs-spielerinnen beständig. Dies belegt das Ergebnis in der U18 eindrucksvoll, wo die Geschwister Michelle und Tamila Trunz (beide SG Porz) die Spitze des Feldes nach sieben Runden anführten. Bei der U14 konnte sich der Österreicher Felix Roessler (ASKÖ Admira Villach) vor Oleg Derr (VSG 1880 Offenbach) durchsetzen. Toni Stehning (SF Braunfels) führte nach der letzten Runde die Tabelle vor David Geschke (SG Porz .) an. Ohne Punktverlust setzte sich Kushagra Rohatgi (SAbt. TuS Makkabi Ffm) bei der U10 durch, wo er Adhav Shanmuganathan (SV 1934 Ffm-Griesheim) schlagen konnte. Bei der U8 gewann Alex Chen (Godesberger SK 1929) vor Nathan Michelson (Düsseldorfer SK 14/25).

Abschlusstabelle Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open (U8)

Rg. Snr   Name Land EloN Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 4   Chen, Alex 843 Godesberger SK 1929 e. V 6 30,5 25,5 6
2 3   Michelson, Nathan GER 866 Düsseldorfer SK 14/25 e. 6 29 23 6
3 19   Rössler, Leo   0 ASKÖ Admira Villach 5 32 21 5
4 1   Trunz, Daniel GER 936 SG Porz e. V. 5 32 20 5
5 7   Weber, Luke 793 TTC Grün-Weiß Fritzdorf 5 31 22 5
6 20   Vahner, Danyil 0 SG Porz e. V. 5 26,5 15,5 5
7 6   Gelbach, Leonidas 795 SG Porz e. V. 4,5 25 13,5 4
8 5   Schröder, Liam GER 825 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 4 29 13 4
9 26   Kuznetsov, Aleksey 0 SG Bochum 1931 4 28,5 13,5 4
10 2   Daaboul, Ulla 901 SG Porz e. V. 4 26,5 10,5 4
11 8   Wetter, Maddox GER 771 SC Monheim/Baumberg 1958 4 26 11 4
12 24   Ju, Eric Zirui 0 SV Oberursel 4 24,5 11 4
13 25   Brandt, Thea 0 SG Porz e. V. 3,5 25,5 9 3
14 9   Gerhardt, Noah 747 SK Bad Homburg 1927 3 25,5 9,75 2
15 22   Stein, Fabian 0 SC Bad Nauheim 3 25 9,25 2
16 18   Adolph, Erik GER 0 SC Cochem 1973 e.V. 3 23,5 9 3
17 11   Wirths, Tom   0 Mendig 3 21 6,5 3
18 16   Sirichenko, Klim   0 SV Mendig-Mayen 3 21 5 3
19 14   Thiel, Louis Maximilian GER 0 SF Nickenich 3 20,5 4,5 3
20 12   Völkel, Raphael GER 0 SC Cochem 1973 e.V. 3 18,5 4 3
21 13   Sunaga, Lennard GER 0 SV Turm Lahnstein 2,5 22 5,25 2
22 21   Wohde, Tim   0 SF Nickenich 2,5 17,5 2,25 2
23 10   Jagodkina, Marina 0 Hellertaler SF 1954 e 2 23 3 2
24 17   Stein, Oliver 0 SC Bad Nauheim 2 18 1 2
25 23   Sirichenko, Matwej   0 SV Mendig-Mayen 1 15 0 1
26 15   Klein, Lena   0 vereinslos 0 20,5 0 0

Abschlusstabelle Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open (U10)

Rg. Snr   Name Land EloN Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 1   Rohatgi, Kushagra GER 1585 SAbt TuS Makkabi Ffm 7 32 32 7
2 5   Shanmuganathan, Adhav GER 1220 SV 1934 Ffm-Griesheim 6 28,5 21,5 6
3 36   Weinert, Daniel 0 SG Niederkassel 5 35,5 22,5 5
4 11   Kollmer, Otto GER 909 VSG 1880 Offenbach 5 29,5 20 5
5 6   Betz, Niclas GER 1183 SG Speyer-Schwegenheim 2012 5 28,5 15,5 5
6 2   Geschke, Jonathan GER 1368 SG Porz e. V. 5 26 16 5
7 8   Kammerlander, Leopold GER 1051 VfR-SC Koblenz 5 23,5 14,5 5
8 4   Bienbeck, Matthis 1279 SG Porz e. V. 4,5 32 16,75 4
9 3   Kukhtichev, Maksim GER 1349 SK Bad Homburg 1927 4,5 29,5 17,75 4
10 33   Dreglea, Davide MDA 0 SG Engers / Bad Hönningen 4,5 24 13,5 4
11 13   Schmitz, Lucas GER 864 SF Ochtendung e.V. 4 29 15,5 4
12 14   Kollmer, Karla GER 850 VSG 1880 Offenbach 4 29 13 4
13 12   Slowik, Anna GER 893 SG Porz e. V. 4 28,5 14 4
14 7   Wohde, Max GER 1168 SF Nickenich 4 27,5 12 4
15 19   Scharfenberg, Leah 765 SG Porz e. V. 4 27 11 4
16 21   Jung, Fjodor GER 0 SC Talentschmiede Ahrtal 4 21,5 10 4
17 10   Kondhare, Aaryaman 915 Wiesbadener SV 1885 3,5 28 10,25 3
18 37   Spiller, Lennard GER 0 SF Nickenich 3,5 22 9,5 3
19 17   Satheesh, Yazhini GER 803 Düsseldorfer SK 14/25 e. 3 26,5 8,5 3
20 15   Gelbach, Amelia 841 SG Porz e. V. 3 25 7,75 2
21 20   Schoett, Bruno GER 760 Sfr.Mainz 1928 3 24,5 8 3
22 32   Firmery, Nils GER 0 SF Nickenich 3 23 8 3
23 31   Adolph, Demian   0 SC Cochem 3 23 6 3
24 16   Kurakin, Martin EST 817 Düsseldorfer SK 14/25 e. 3 22 6 3
25 18   Gelbach, Julietta 796 SG Porz e. V. 3 21,5 7 2
26 9   Satheesh, Dharshini GER 1029 Düsseldorfer SK 14/25 e. 3 21 7,25 2
27 34   Roßricker, Nils GER 0 SF Nickenich 3 18,5 4,5 3
28 38   Kuznetsova, Sofia 0 SG Bochum 1931 2,5 27 7,75 2
29 28   Hoffmann, Patrick GER 0 SF Konz-Karthaus 2,5 16 3,25 2
30 22   Seninger, Marlon GER 0 SF Nickenich 2 22 4 2
31 25   Schmidt, Adrian GER 0 SC Heimbach-Weis/Neuwied e.V. 2 21,5 3 2
32 27   Michelson, Sara GER 0 Düsseldorfer SK 14/25 e. 2 17,5 3,5 2
33 35   Lukosevicius, Savva   0 SC Heimbach-Weis/Neuwied e.V. 2 17 3 2
34 24   Braun, Carla   0 SF Ochtendung e.V. 2 17 1,5 2
35 26   Gökce, Mevlüt Ferman   0 vereinslos 1 19 0,5 1
36 23   Hunchenko, Sophiia UKR 0 SC 1926 Bendorf e.V. 0,5 18,5 1,25 0

Abschlusstabelle Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open (U12)

Rg. Snr   Name Land EloN Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 1   Stehning, Toni GER 1806 SF Braunfels 6 31,5 25,75 5
2 4   Geschke, David GER 1539 SG Porz e. V. 6 31 25,25 5
3 2   Fischermann, Simon GER 1779 SG Porz e. V. 5,5 33 25 5
4 3   Chockalingam, Vishak SUI 1706 SC Brombach e.V. 5,5 27,5 19 5
5 7   Meffert, Lennard 1235 SK Niederbrechen 1948 5 32 20,5 5
6 5   Kravchenko, Andrii GER 0 vereinslos 5 28,5 16,5 5
7 32   Roessler, Lukas AUT 0 ASKÖ Admira Villach 5 28 19 5
8 39   Winkler, Fabian GER 0 SC Wittlich 1947 e.V. 5 28 18 4
9 8   Jussack, Mick GER 1220 SF Nickenich 4,5 27,5 15 4
10 12   Beckmann, David 878 SSG Rödermark/Eppertshausen 4 30 13,5 4
11 18   Klinkner, Jonah GER 782 SV Turm Lahnstein 4 29,5 13,5 4
12 26   Pistono, Felix GER 0 SF Ochtendung e.V. 4 28,5 13,5 4
13 13   Sharma, Devesh GER 877 SG Trier 1877 e.V. 4 28,5 13,5 3
14 10   Barz, Yannik GER 968 SV Turm Lahnstein 4 28 15 3
15 6   Vlach, Ludwig LUX 1337 SG Trier 1877 e.V. 4 26 12,5 4
16 11   Kanno, Gabriel GER 886 SF Essen-Werden 1924/ 4 24 10 4
17 23   Zöllner, Jonathan GER 0 SV 03/25 Koblenz 4 23 10 4
18 27   Gaus, Sebastian   0 SG Porz 4 21,5 9 4
19 31   Batchenko, Miroslav AUT 0 Zugzwang Klagenfurt Otoce 4 18,5 7,5 4
20 29   Hanrath, Nike GER 0 VfR-SC Koblenz 4 16,5 7,5 3
21 21   Abed-Alkader, Adam 0 TTC Grün-Weiß Fritzdorf 3,5 26,5 10 3
22 14   Reuber, Ella GER 875 SF Ochtendung e.V. 3 27,5 10,5 2
23 9   Daaboul, Dima GER 1184 SG Porz e. V. 3 26 7,5 3
24 16   Reifenröther, Maximilian GER 790 SF Nickenich 3 24 8,5 2
25 15   Brandt, Hilda GER 798 SG Porz e. V. 3 24 7 3
26 34   Hartmann, Lilli 0 SG Porz e. V. 3 22,5 8 3
27 36   Kokorin, Niklas GER 0 SF Nickenich 3 22,5 7,5 3
28 37   Just, Jonathan GER 0 SF Nickenich 3 22,5 7 3
29 33   Heinold, Eliah GER 0 SG Engers / Bad Hönningen 3 22 6,5 3
30 30   Feldkötter, Felix GER 0 SF Nickenich 3 20 5,5 3
31 35   Hunchenko, Veronika UKR 0 SC 1926 Bendorf e.V. 3 19 4 3
32 38   Schüller, Ben   0 SC Cochem 2,5 15,5 3,75 2
33 17   Hoffmann, David GER 787 SF Konz-Karthaus 2,5 14,5 2 2
34 20   Göl, Yildiz TUR 0 SF Ochtendung e.V. 2 24 5,5 2
35 28   Brandes, Tim   0 SC Langendernbach 2 21,5 4,5 2
36 25   Braun, Lina GER 0 SF Ochtendung e.V. 2 21 3 2
37 19   Sunaga, Ren GER 727 SV Turm Lahnstein 2 17 2,5 2
38 22   Krause, Lina GER 0 SF Nickenich 1 22 1 1
39 24   Wüstenberg, Maurice   0 SK Niederbrechen 1948 1 20 0,5 1

Abschlusstabelle Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open (U14)

Rg. Snr Name Land EloN Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 2 Roessler, Felix AUT 0 ASKÖ Admira Villach 6 30,5 25,5 6
2 1 Derr, Oleg GER 1891 VSG 1880 Offenbach 5,5 32 23,75 5
3 3 Mohebbi, Samuel GER 1570 SG Porz e. V. 5 31,5 22 5
4 10 Jede, Laurens GER 1148 SF Nickenich 5 24 14,5 5
5 12 Fischermann, Charlotte GER 1131 SG Porz e. V. 4,5 31,5 17,75 4
6 5 Cordier, Jakob GER 1406 SV Erftstadt e. V. 4,5 29,5 17,25 4
7 4 Göb, Franziska GER 1490 SG Porz e. V. 4,5 26 14,25 4
8 11 Anton, Quirin GER 1137 SG Speyer-Schwegenheim 2012 4,5 24 13 4
9 8 Goniadis, Sokratis 1327 Märkischer Springer Halver-Schal 4 28 13 4
10 6 Jagodkin, Anton GER 1361 Hellertaler SF 1954 e 4 27,5 11,5 4
11 7 Beidinger, Adrian GER 1345 SV Würzburg von 1865 e.V. 4 26,5 11 4
12 14 Brown, Bronston Johannes GER 987 Sfr.Mainz 1928 4 22,5 8,5 3
13 13 Stab, Erik 1093 SK Niederbrechen 1948 3 27 8,5 3
14 21 Vrcelj, Aleks GER 0 SC Heimbach-Weis/Neuwied e.V. 3 25 8,25 2
15 18 Sesterhenn, Peter GER 0 SC Cochem 1973 e.V. 3 22,5 6,5 3
16 15 Kammerlander, Jonathan GER 748 VfR-SC Koblenz 3 21 5 3
17 17 Rasek, David   0 vereinslos 3 20 5,5 3
18 22 Heinold, Samuel GER 0 SG Engers / Bad Hönningen 3 20 4,5 3
19 16 Wannemacher, Fabian GER 736 SF Nickenich 3 16 3,5 3
20 9 Mies, Florian GER 1184 SF 1958 Bitburg e.V. 2,5 23,5 5,25 2
21 23 Rinke, Paul GER 0 SF Ochtendung e.V. 2 20,5 3,5 2
22 20 Eisfeld, Alexander GER 0 SC Cochem 1973 e.V. 2 17 2,5 2
23 19 Diachenko, Michailo GER 0 SC 1926 Bendorf e.V. 1 17,5 1 1

Abschlusstabelle Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open (U18)

Rg. Snr Name Land EloN Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 1 Trunz, Michelle GER 2019 SG Porz e. V. 6,5 29,5 27,5 6
2 3 Trunz, Tamila GER 1754 SG Porz e. V. 5,5 31 21,75 5
3 5 Köhler, Julian GER 1584 SC Talentschmiede Ahrtal 5,5 28,5 19,25 5
4 6 Stehning, Michel GER 1582 SF Braunfels 4,5 26 11,75 4
5 22 Flosdorff, Jan 0 SG Niederkassel 4,5 25,5 15,25 4
6 2 Chockalingam, Krithik SUI 1767 SC Brombach e.V. 4 30,5 15,75 3
7 10 Klar, Ennio GER 1345 SC 1926 Bendorf e.V. 4 27,5 11,5 4
8 8 Windscheif, Roman GER 1437 SC Talentschmiede Ahrtal 4 26,5 10,75 3
9 13 Fink, Felix GER 965 SF Nickenich 4 25 13 4
10 11 Schreiber, Benedikt GER 1207 TTC Grün-Weiß Fritzdorf 4 25 12,5 4
11 4 Brost, Mauritz GER 1604 SC 1926 Bendorf e.V. 4 23 10,5 4
12 7 Brandt, Greta GER 1455 SG Porz e. V. 3,5 27 11 3
13 15 Dehren, Ben GER 789 SC 1926 Bendorf e.V. 3 25,5 9 3
14 18 Kreikenbohm, Nils   0 vereinslos 3 23 7 3
15 19 Kugel, Vladimir GER 0 SC 1926 Bendorf e.V. 3 19 5 3
16 20 Becker, Jan GER 0 SF Nickenich 3 18,5 5 3
17 14 Nebinger, Nina GER 948 SF Nickenich 3 17,5 3,5 3
18 9 Zimmer, Florian GER 1375 Sfr.Mainz 1928 2,5 26,5 8,5 2
19 21 Watermeyer, Mats   0 vereinslos 2,5 21 4,75 2
20 12 Daaboul, Shaimaa GER 1128 SG Porz e. V. 2 23 3 2
21 17 Kasperczyk, Gabriel GER 0 SC 1926 Bendorf e.V. 1 20 1,5 1
22 16 Daoud, Darian GER 0 Kreuznacher SV 1921 e.V. 0 17,5 0 0

Pellenz Cup war wieder stark besetzt

Tim Ronge führte den SC Heimbach-Weis/Neuwied I zur Titelverteidigung und fing...
Tim Ronge führte den SC Heimbach-Weis/Neuwied I zur Titelverteidigung und fing…
… Michael Hammes (SV 03/25 Koblenz I) mit seinem Team in der letzten Runde ab.
… Michael Hammes (SV 03/25 Koblenz I) mit seinem Team in der letzten Runde ab.

Nicht minder umkämpft präsentierte sich der Pellenz-Cup für Vierer-Teams. Bei Duellen à la Bundesliga-Mannschaft gegen Jugendteam kam Spannung auf. Fast 200 Spieler und Spielerinnen traten gegeneinander in sieben Runden an. Der SC Heimbach-Weis/Neuwied I gewann vor der SG Porz I und dem SV 03/25 Koblenz I, womit die drei Mannschaften im nächsten Jahr startgeldfrei antreten dürfen.

Rg. Team + = Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 SC Heimbach-Weis/Neuwied I 6 1 0 13 21,5 65
2 SG Porz I 6 0 1 12 21 64
3 SV 03/25 Koblenz I 5 1 1 11 21 67
4 SG Kaiserslautern 1905 5 0 2 10 21 58
5 SV Mendig-Mayen 5 0 2 10 17,5 62
6 SC Heimbach-Weis/Neuwied II 4 1 2 9 18,5 69
7 SV Springer Siershahn I 4 1 2 9 18,5 62
8 SV Turm Lahnstein I 3 3 1 9 16,5 51
9 SCTS Ahrtal 4 1 2 9 16,5 48
10 SV 03/25 Koblenz II 4 1 2 9 16 49
11 Hansa-Mischling 4 1 2 9 14,5 54
12 SC ML Kastellaun 3 2 2 8 17 47
13 SK Niederbrechen I 3 2 2 8 16 53
14 Schachfreunde Hillscheid I 4 0 3 8 16 52
15 SK Niederbrechen II 3 2 2 8 16 51
16 SV Springer Siershahn II 4 0 3 8 16 45
17 SF Nickenich I 3 2 2 8 15,5 54
18 Schachfreunde Mainz 1928 3 2 2 8 15,5 46
19 SC Wittlich 4 0 3 8 15 54
20 VfR-SC Koblenz/SV 2 4 1 8 13 52
21 SG Porz II 3 1 3 7 15 48
22 Pfälzer Wald 3 1 3 7 14 52
23 Frieden 24 3 1 3 7 13,5 55
24 SF Nickenich II 2 3 2 7 13 47
25 Heimbach-Weis Jugend 3 1 3 7 12 42
26 SC Remagen-Sinzig I 3 1 3 7 11,5 59
27 KEHK 2 2 3 6 14,5 39
28 DJK Oberwesel 3 0 4 6 14 40
29 SV Runder Turm Andernach 2 2 3 6 13 52
30 SF Nickenich III 3 0 4 6 12,5 41
31 SC Jünkerath 3 0 4 6 12 44
32 SV Turm Lahnstein II 3 0 4 6 12 36
33 Ernst-Moritz-Arndt-Gym. 2 2 2 3 6 11,5 43
34 No Maja und Philip 2 1 4 5 14 43
35 SK Niederbrechen III 2 1 4 5 12,5 45
36 Schachfreunde Hillscheid II 1 1 4 5 12,5 35
37 Ernst-Moritz-Arndt-Gym. 1 1 1 4 5 11,5 48
38 SC Cochem 2 1 4 5 9,5 50
39 SF Nickenich Jugend 1 0 5 4 11 39
40 Schachfeldjäger 1 0 5 4 10 43
41 SV Urmitz 0 2 4 4 9,5 34
42 Ernst-Moritz-Arndt-Gym. 3 0 1 5 3 8,5 36
43 Nina + die drei Zwerge 0 0 6 2 6 39

Bezirksmannschaftsmeister wurde der SV Mendig-Mayen

Bezirksmannschaftsmeister 2023 im Schachbezirk Rhein-Ahr-Mosel: SV Mendig-Mayen.
Bezirksmannschaftsmeister 2023 im Schachbezirk
Rhein-Ahr-Mosel: SV Mendig-Mayen.

Lobenswert muss die Leistung der 11 angetretenen Teams aus dem Schachbezirk Rhein-Ahr-Mosel hervorgehoben werden, die unter sich den Bezirksmannschaftsmeister ausfochten. Mit einem tollen fünften Platz im Gesamtfeld ging der Titel an das Team des SV Mendig-Mayen, gefolgt vom SC Talentschmiede Ahrtal und den Schachfreunden Nickenich I. Als besondere Würdigung dieser Leistungen wurden kleine Geldpreise vom Bezirk für die ersten drei Plätze ausgelobt.

Bezirks-Nachwuchs zeigte sich talentiert

Auch auf dem Jugendturnier, bei dem Kinder und Jugendliche aus 45 Vereinen teilnahmen, war der Bezirk Rhein-Ahr-Mosel stark vertreten. Ob von der Talentschmiede Ahrtal, dem SV Mendig-Mayen, den Schachfreunden Ochtendung, dem Schachclub Cochem und den Schachfreunden Nickenich – geübte Jugendspielerinnen und -spieler bereicher-ten das Feld. In der Altersklasse U18 erreichte Julian Köhler (SC TS Ahrtal) mit 5,5 Punkten einen hervorragenden 3. Platz und war damit der einzige Vertreter aus dem Schachverband Rheinland auf dem Siegertreppchen.
Weitere Ergebnisse und Fotoimpressionen sind auf der Turnierhomepage www.schachtreff-nickenich.de zu finden.