Neuer DSB Bundesturnierdirektor

Neuer DSB Bundesturnierdirektor

Magdeburg. Der Deutsche Schachbund verabschiedet Ralph Alt als Bundesturnierdirektor und ernennt ihn aufgrund seiner Jahrzehntelange DSB-Tätigkeit zum Ehrenmitglied. Zum Nachfolger wird der Rheinland-Pfälzer Gregor Johann einstimmig gewählt. Der Schachbund Rheinland-Pfalz hat nach Reinhold Kasper erneut das höchste Amt des Turnierspielbetrieb im DSB besetzt. Wir wünschen Gregor stets eine gute Hand und Weise Entscheidungen.
Live aus Magdeburg vom DSB-Bundeskongress und dem Meisterschaftsgipfel der Präsident Achim Schmitt