FM Lukas Winterberg erzielt IM Norm bei Deutscher Meisterschaft in Magdeburg

FM Lukas Winterberg erzielt IM Norm bei Deutscher Meisterschaft in Magdeburg

Beim letztjährigen Rheinland-Pfalz-Open in Nickenich qualifizierte sich FM Lukas Winterberg vom SC Heimbach-Weis/Neuwied für die Deutsche Meisterschaft, die in Woche von Christi-Himmelfahrt im Rahmen des Meisterschaftsgipfels in der Festung Mark in Magdeburg ausgetragen wurde. Lukas Winterberg spielte hier gewohnt kämpferiches Schach und erzielte gegen den neuen Deutschen Meister GM Niklas Huschenbeth ein Remis und konnte die starken Nachwuchsspieler IM Luis Engel und FM Theo Gungl schlagen. Durch eine Niederlage in der letzten Runde gegen GM Dmitrij Kollars verpasste er die Preisgeldränge knapp und wurde mit 5 Punkten Neunter. Als Lohn für die starke Leistung erhält er eine IM-Norm.