Heimbach-Weis/Neuwied Seniorenmannschaftsmeister 2019

Heimbach-Weis/Neuwied Seniorenmannschaftsmeister 2019

An die Teilnehmer der Mannschaftsmeisterschaft der Senioren!

Sehr geehrte Schachfreunde,

das diesjährige Finale zwischen den beiden Dauersiegern SK 1912 Ludwigshafen und dem SC Heimbach-Weis/Neuwied nahm bei Außentemperaturen von 30 Grad einen spannenden Verlauf. Relativ schnell einigten sich an Brett 2 Dieter Giesen und Jürgen Kaster auf Remis. In einer schwierigen Stellung überschritt Reiner Junker an Brett 1 gegen Yuri Boidman trotz Fischer-Modus die Bedenkzeit, so dass Heimbach-Weis/Neuwied mit 1,5:0,5 in Führung ging. Damit musste Ludwigshafen die beiden letzten Partien gewinnen, um den Titel zu verteidigen. Zwar konnte Dieter Villing an Brett 3 gegen Thomas Roos noch einmal ausgleichen, doch kurz darauf musste Karl-Heinz Esswein gegen Alfred Kertesz die Waffen strecken, so dass Heimbach-Weis/Neuwied mit 2,5:1,5 den Sieg und nach 2017 erneut den Titel des Mannschaftsmeisters der Senioren von Rheinland-Pfalz erringen konnte. Herzlichen Glückwunsch an den neuen Meister.

Die Einzelergebnisse des Finales lauten wie folgt:

SK 1912 Ludwigshafen

SC Heimbach-Weis/Neuwied

1,5:2,5

Junker, Reiner

Boidman, Yuri

0,0:1,0

Giesen, Dieter

Kaster, Jürgen

0,5:0,5

Villing, Dieter

Roos, Thomas

1,0:0,0

Esswein, Karl-Heinz

Kertesz, Alfred

0,0:1,0

Vizemeister SK Ludwigshafen mit Seniorenreferent Lothar Kirstges