Mittwoch, Mai 22, 2024
AktuellAllgemeinAnkündigungenNewsOrganisatorisches

Übergangsregelung für die Oberliga Südwest 2024/25

Da es noch keine endgültige Übereinstimmung für die neue Oberliga Südwest 2024/25 gibt, aber die Vereine Planungssicherheit in Hinblick auf die Anzahl der Absteiger aus den Oberligen der Saison 2023/24 benötigen, wurde in einer Videokonferenz der Präsidenten der beteiligten Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland am 25.06.2023 folgendes festgelegt:

* es wird in der Saison 2024/25 für die neue Oberliga Südwest zwei Staffeln geben
* eine Staffel wird aus den Vereinen der Verbände RLP und Saarland gebildet, die andere Staffel aus den Vereinen des Verbandes Hessen
* die Anzahl ihrer Staffel (und die daraus resultierende Anzahl der Absteiger aus den Oberliga der Saison 2023/24) legt RLP und Saarland bzw. Hessen in eigener Verantwortung fest
* der Aufsteiger in die 2 Bundesliga wird in einem Stichkampf zwischen den Meistern der beiden Staffeln der Saison 2024/25 ermittelt

Die weitere Ausgestaltung der Oberliga Südwest über die oben genannten Festlegungen hinaus wird noch erfolgen.

Bender, Wolfgang (Saarländischer Schachverband)
Filmann, Andreas (Hessischer Schachverband)
Schmitt, Achim (Schachbund Rheinland-Pfalz)